1. Home
  2. Invest
  3. Shortlist der Woche: Tui, Lonza

Fokus
Shortlist der Woche: Tui, Lonza

MANCHESTER, ENGLAND - MARCH 12: A TUI Boeing 737 Max-8 aircraft is parked at Manchester Airport on March 12, 2019 in Manchester, England. The Civil Aviation Authority has grounded Boeing 737 Max-8 aircraft and forbidden them from flying through UK airspace following the Ethiopian Airlines crash this week.  (Photo by Christopher Furlong/Getty Images)
Die Unglücke der Boeing 737 Max haben dazu beigetragen, dass die Aktien von Tui im Sinkflug sind.Quelle: 2019 Getty Images

Jede Woche stellen wir Aktien vor, über welche die Finanzwelt spricht – und die Anleger besonders im Auge behalten sollten.

Von Carla Palm
am 26.04.2019

Watch: Tui
Die Aktien des Touristikunternehmens sind im Sinkflug. Dazu beigetragen haben auch die Unglücke der Boeing 737 Max. Tui-Tochter Tuifly hat Maschinen dieses Typs bestellt und wartet darauf, dass die Flugbehörden sie wieder als sicher einstufen und dass das Grounding aufgehoben wird. Schweizer Passagiere, die mit Tuifly gerne von Basel, Karlsruhe oder Frankfurt fliegen, werden in den Frühlingsferien nicht in eine 737 Max einsteigen. Tuifly überbrückt die Strecken mit eigenen und geliehenen Maschinen. Mutige Anleger können sich positionieren.

Buy: Lonza
Pharmazulieferer Lonza ist insgesamt gut ins Jahr 2019 gestartet, was dem Bereich Pharma Biotech & Nutrition zu verdanken ist: Er lief noch besser als erhofft. Das Untersegment Specialty Ingredients kämpft dagegen mit grösseren Schwierigkeiten – es lief schlechter als befürchtet. Lonza muss nun die Balance finden. Die Aktien kamen bereits leicht unter Druck, was Anlegern Chancen zum Nachkaufen bietet.

Anzeige