1. Home
  2. Invest
  3. Shortlist der Woche: Logitech, Puma, Geely

Fokus
Shortlist der Woche: Logitech, Puma, Geely

Shortlist der Woche: Logitech, Puma
Logitech: Das wichtigste Quartal läuft und ein Kursplus ist wahrscheinlich. Keystone

Jede Woche stellen wir Aktien vor, über welche die Finanzwelt spricht – und die Anleger besonders im Auge behalten sollten.

Buy: Logitech

Erwartungen übertreffen, aber trotzdem an der Börse abgestraft werden – dieses Schicksal ereilte Logitech am Dienstag. Für Anleger, die mit einem Einstieg liebäugelten, denen der Titel aber zu teuer war, sind das gute Nachrichten. Doch sie sollten jetzt zugreifen. Das wichtigste Quartal für Logitech läuft und falls das Weihnachtsgeschäft wie zu erwarten stark ausfällt, dürfte der Kurs bald wieder anziehen. Die Neue Helvetische Bank erachtet Kurse um 40 Franken als realistisch.

Buy: Puma

Der Sportartikelhersteller macht derzeit vieles richtig. Das äussert sich in verbesserten Margen, einem erhöhten Ausblick wegen gut gefüllter Auftragsbücher und deutlich übertoffenen Analystenerwartungen. Es hat sich gelohnt, vermehrt Frauen als Kunden anzusprechen. Bereits ein Drittel des Umsatzes wird mit Frauenkollektionen gemacht. Sorge bereitet nur das zu warme Wetter, die Herbst/Winter-Kollektion dürfte zum Teil nur mit deutlichen Preisnachlässen zu verkaufen sein.

Sell: Geely

Die Aktien des chinesischen Autobauers und Volvo-Besitzers Geely dürften für einige Zeit ausgereizt sein. Steil ging es dieses Jahr bergauf: Der Kurs hat sich mehr als verdreifacht. Noch hebt die überwiegende Mehrheit der Analysten die Daumen im Fall von Geely nach oben. Wir sind der Ansicht, dass Polestar, die Hybrid- und Elektro-Hoffnung von Volvo, die hochgesteckten Erwartungen nicht erfüllen wird und zu viel Fantasie in den Geely-Aktien steckt.

Sell: Facebook

Das einzige, was Facebook in den letzten Jahren richtig gemacht hat, war der Kauf von Instagram. Hier spielt die Musik. Auf dem grössten sozialen Netzwerk der Welt hingegen tummelt sich kaum mehr jemand unter dreissig – zumindest in der westlichen Welt nicht. Eher über kurz als über lang werden das auch die Werbetreibenden und Marketingverantwortlichen merken. Facebook hat den Zenit überschritten. Zeit, die Aktien auf dem Hoch zu verkaufen.

Die «Shortlist der Woche» wird regelmässig in unserem stocksDIGITAL-Newsletter veröffentlicht. Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie jede Woche die besten Invest-Tipps per E-Mail. Der StocksDIGITAL-Newsletter ist ein kostenloser Informationsdienst der Handelszeitung und wird jeden Freitag versendet: Hier geht es zur Anmeldung.

 


 

Anzeige