Das Corona-Jahr 2020 zeigt es auf – die Zukunft lässt sich niemals voraussagen. Kaum jemand hat zu Jahresbeginn damit gerechnet, dass ein Virus Wirtschaft und Gesellschaft weltweit lähmen würde.

Die Saxo Bank wagt dennoch – wie jedes Jahr – den Blick in die Kristallkugel und macht zehn gewagte Prognosen für 2021. Bemerkenswerte Thesen unter den «Outrageous Predictions» der dänischen Bank sind etwa:

1. Corona führt zu universellen Grundeinkommen

Die Corona-Epidemie hat die Verwundbarkeit der Gesellschaft aufgezeigt. Dies führt zur Etablierung von bedingungslosen Grundeinkommen. Weil die Bevölkerung finanzielle Sicherheit gewinnt, verlieren Grossstädte an Anziehungskraft. Viele Menschen ziehen es vor, abseits der Zentren zu wohnen, wo die Preise tiefer und die Lebensqualität höher sind. Die Immobilienpreise in den Städten sinken massiv.

2. Das Sterben der Zombie-Firmen

Der erste Teil dieser Prognose schürt Hoffnung: Die Impfungen gegen Covid-19 sind hochwirksam und leiten den Wirtschaftsaufschwung ein. Durch den Boom steigt jedoch die Inflation sprunghaft.

Die Zentralbanken geben Gegensteuer und versuchen mit raschen Zinssteigerungen die Preissteigerung zu bremsen – mit wenig Erfolg: Die hohen Zinsen bringen haufenweise Unternehmen in die finanzielle Bredouille, Konkurse und Zahlungsausfälle sind die Folge: Wir erleben ein Sterben der Zombie-Firmen.

3. Amazon verlegt den Europasitz nach Zypern

Der Onlinehändler zählt zu den grössten Gewinnern in der Corona-Krise. Die Europäische Union verstärkt in der Folge den Druck auf den US-Konzern, höhere Steuern zu bezahlen.

Amazon sucht Abstand zu Brüssel und verlegt den Europasitz von Irland ins kleine «Steuerparadies» Zypern.

Der einflussreiche Konzern bringt den hochverschuldeten Mittelmeerstaat dazu, die Steuern zu senken. Die Europäische Union reagiert – und beschliesst eine einheitliche Besteuerung von Unternehmen in ganz Europa.

Die weiteren Thesen:

Bailout in Europa: Deutschland rettet Frankreich:

Blockchain-Technologie leitet das Ende von Fake News ein:

Chinas neue digitale Währung bewirkt eine tektonische Verschiebung der Kapitalströme:

Kernfusion – eine revolutionäre Entwicklung verschafft der Menschheit Energie im Überfluss:

Dividende aus disruptiver Entwicklung fliesst in Technologiefonds für die Bürger:

Bei Silber glänzt dank der enormen Nachfrage nach Solarpanels alles:

Die nächste Hochtechnologie-Generation beflügelt die Schwellenländer:

(mbü)