Zehn Schritte sind fürs Erste genug. Seit März hat die US-Notenbank Fed bei jeder Sitzung die Zinsen erhöht, wodurch der Leitzins auf eine Spanne von 5 bis 5,25 Prozent gestiegen ist. Auf diesem Niveau sollte er nun mindestens bis zum nächsten Entscheid Ende Juli bleiben. Das hat der Offenmarktausschuss des Fed am Mittwoch entschieden.

Eine Überraschung ist die Zinspause aber nicht. 
 

rop
Peter Rohnerist Chefökonom der Handelszeitung.Mehr erfahren