Was Vaz für die Schweizer ist, ist Unterseen für Besucher aus dem Ausland. Was diese Orte gemeinsam haben? Beide sind beliebt bei Touristen, doch sind sie jeweils von verschiedenen Zielgruppen abhängig. Was bislang kein Problem war, könnte in diesem Jahr einen Unterschied machen. 

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie ist der Tourismus eingebrochen, Länder waren oder sind im Lockdown, der internationale Reiseverkehr ist zum Erliegen gekommen. Jetzt wo der Sommer vor der Tür steht, fragen sich viele, wohin sie eigentlich noch reisen können.