Diana Petra Kicherer musste ihre Yoga-Kurse in Genf während der landesweiten Schliessungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie einstellen. Mit einem Schlag verlor sie wie viele Selbständige ihr Einkommen. Rund 10 Prozent aller Arbeitskräfte in der Schweiz sind selbständig. 

Als der Bundesrat seine Hilfe auch auf Selbständige ausweitete, war Kicherer erleichtert, aber auch erstaunt. Sie füllte innerhalb von zehn Minuten einen Online-Antrag aus, und das Geld kam drei Wochen später an. «Als Selbständige haben wir keine Versicherung», sagt Kicherer. «Ich hätte nie gedacht, dass ich staatliche Hilfe bekommen würde.»