Die Helsana-Gruppe, einer der führenden Personenversicherer für Privat- und Firmenkunden in der Schweiz, verstärkt sich damit gezielt im Segment für Kollektivversicherungen. In seiner neuen Funktion unterstütze Widrig das Privat- und Firmenkundengeschäft in der Geschäftsentwicklung von Kollektivlösungen im Bereich Krankenversicherung und Krankentaggeld, heisst es bei Helsana.
Mit dem Zuzug des erfahrenen und gut vernetzten Versicherungsprofis unterstreiche Helsana ihre Ambition, ihre Leaderposition in allen Geschäftsfeldern zu festigten. Mit Prämieneinnahmen von 5,44 Mrd Fr. belegt die Helsana-Gruppe eine Spitzenposition im schweizerischen Versicherungsmarkt. Sie ist in allen Landesteilen präsent und beschäftigt über 3000 Mitarbeitende an 70 Standorten.


Anzeige