Ende Juni verliess Adrian Grossholz den Chefposten von Karl Vögele. Der Manager reichte nach über vier Jahren seinen Rücktritt ein, weil die polnischen Eigner des Schuhhändlers immer mehr Aufgaben nach Polen verlagerten.

Jetzt hat Adrian Grossholz bereits wieder einen neuen Job. Er ist ab sofort Geschäftsführer des Möbel-Discounters Lipo. Grossholz löst Roland Seiler auf dem Chefposten ab, wie es in einer Mitteilung heisst.

Lipo betreibt 21 Filialen und gehört damit nach eigenen Angaben zu den ersten Fünf im Schweizer Möbelmarkt.

(mbü)

Anzeige