Als anerkannte Führungspersönlichkeit im Schweizer Immobilienmarkt leite Domanig die Unternehmensgruppe mit ihren vier Bereichen Projektentwicklung, General-/Totalunternehmung, Facility Management und Immobilienbeteiligungen, heisst es am Firmensitz in Chur. Domanigs weitere Aufgabe sei zudem der Aufbau der Gruppe zu einem führenden Immobiliendienstleister. Domanig leitete und prägte in den letzten zwölf Jahren den Real-Estate-Bereich der Implenia AG. Er ist Präsident des Verbandes Schweizerischer Generalunternehmer (VSGU) und Vorstandsmitglied von Economiesuisse sowie bauenschweiz. Neben seiner Tätigkeit als VR-Präsident der OLMeRO AG und als VR der Cablex AG doziert Domanig an der Eidgenössisch technsichen Hochschule Zürich (ETHZ).

Anzeige