Meier war Mitglied der Geschäftsleitung der Springer Science und Business Media Schweiz AG und leitete von Juli 1986 bis November 1990 das Finanz- und Rechnungswesen der Phonak AG, der Herstellerin von Hörgeräten. Den Aufbau und die Anpassung kaufmännischer und personeller Strukturen verantwortete Meier zuletzt bei einem Start-up-Unternehmen der Kosmetikbranche. Meier übernimmt die Position des CFO von Hans Peter Bossart, der als Leiter Finanz- und Rechnungswesen die Geschicke des Kunsthaus Zürich von 1997 an mitprägte und nun in den Ruhestand tritt.

Anzeige