Vor einem Jahr Jack Ma seinen Rücktritt bereits angekündigt. Pünktlich zu seinem 55. Geburtstag ist es nun soweit. Als seinen Nachfolger hat Ma Daniel Zhang ausgewählt.

Mit einem geschätzten Vermögen von fast 42 Milliarden Dollar ist der ehemalige Englisch-Lehrer einer der reichsten Menschen Chinas. Alibaba gründete er 1999, heute ist es das grösste börsennotierte Unternehmen des Landes. 

Von B2B-Marktplatz zum Internetgiganten

Über 20 Jahre baute er es gemeinsam mit seinem Mitgründer von einem B2B-Marktplatz zu einem 460 Milliarden Dollar schweren Konzern mit 650 Millionen aktiven Nutzern auf. Dazu gehören mittlerweile eins der grössten Cloud-Geschäfte der Welt und ein Logistiknetzwerk. 

Jack Ma, der Mitglied in der Kommunistischen Partei ist, gehören 5,3 Prozent an Alibaba im Wert von 24,6 Milliarden Dollar. Trotz seines Rücktritts als Chef wird erwartet, dass Ma weiterhin eine wichtige Rolle an Alibabas Zukunft spielen wird. 

(bloomberg/mlo)