Der Deutsche ist Diplom-Wirtschaftsingenieur und hat in verschiedenen Finanzfunktionen in global tätigen Unternehmen gearbeitet. Er verfügt gemäss Angaben aus Winterthur über umfassende Erfahrung in Konzernfinanzen und Controlling sowie mit der Umsetzung von internationalen Industrieprojekten in Firmen im Energiesektor und anderen für Sulzer relevanten Branchen.
Brandt ist zurzeit CFO und Mitglied der Geschäftsleitung der Austrian Energy & Environment-Gruppe, eines internationalen Anbieters für das Engineering und den Bau von Anlagen mit hochwertigen Technologien in den Bereichen Energieerzeugung und Umwelttechnik. Das Unternehmen erzielte 2009 mit rund 5000 Mitarbeitenden einen Umsatz von über 1,8 Mrd Euro.
Zuvor war Brandt unter anderem als CFO bei Von Roll Inova, als CFO von Sylvania Lighting, als Managing Director Industrial Power Plant Group Europe bei Alstom Power sowie als Senior Vice President Finance, Power and Environment bei Alstom Power tätig.
Bis zum Amtsantritt von Brandt Anfang November nimmt CEO Ton Büchner die Hauptverantwortlichkeiten des CFO wahr. Der bisherige Sulzer-Finanzchef Peter Meier (44) wechselt, wie bereits mitgeteilt wurde, auf Anfang November zum Reisekonzern Kuoni. Meier war während 18 Jahren für Sulzer tätig, seit Frühling 2007 als Finanzchef. Meier übernimmt bei Kuoni auf Anfang Dezember die Funktion als Finanzchef.

Anzeige