In ihrer neuen Position wird sie die Drug Discovery-Aktivitäten von Evolva leiten und die Entwicklung der Technologieplattform weiter vorantreiben.
Seit 2004 war Prof. Heim bei dem Schweizer Biotech-Unternehmen Basilea Pharmaceutica AG als Chief Scientific Officer tätig, wo sie für alle Entwicklungen in den Bereichen Antiinfektiva, Antiphlogistika und Onkologika verantwortlich war. Zuvor war Heim 22 Jahre lang in der Schweiz und in den USA für Ciba-Geigy/Novartis tätig. Hier war sie an der erfolgreichen Entwicklung und Markteinführung von biopharmazeutischen Thrombose- und Fibrinolysetherapien beteiligt.

Neil Goldsmith, CEO und Managing Director von Evolva, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, Prof. Heim in unserem Führungsteam begrüssen zu dürfen. Sie hat bereits in den vergangenen vier Jahren als Mitglied des VR und als Leiterin des wissenschaftlichen Beirats einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung unseres Unternehmens geleistet. Ihre Entscheidung, jetzt in unsere Geschäftsführung zu wechseln, ist angesichts ihrer umfangreichen Erfahrungen mit der Umsetzung bahnbrechender neuer Ansätze bei Basilea wie bei Novartis ein enormer Kompetenzgewinn sowohl für uns, als auch für unsere Partner. Durch die Ernennung von Heim kann sich jetzt Alexandra SantAna Sorensen, eine der Gründerinnen von Evolva, ganz auf die Entwicklung unseres wachsenden Substanzportfolios konzentrieren.“
Ihr Amt als nicht-exekutives Mitglied des VR von Evolva wird Heim an der nächsten GV niederlegen.

Auch interessant