Nikiteas verfüge über 25 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung und werde für die strategische Geschäftsentwicklung sowie die Vermarktung der hauseigenen Fonds in der Schweiz verantwortlich sein, heisst es bei Rothschild & Cie Gestion. Zusätzlich wird er von Paris aus die Entwicklung der Märkte in Deutschland und Österreich koordinieren.
Nikiteas begann seine Karriere im Jahre 1983 bei Crédit Suisse in Zürich als stellvertretender Direktor, verantwortlich für die Geschäftsentwicklung. 1994 wurde er Marketing- und Verkaufsdirektor Europa bei JML (Jürg M. Lattmann Finance) in Zürich. 1997 wechselte er als Sales Direktor zu Fidelity Investments, bevor er 2000 als Generaldirektor für Europa zur Orbitex Finance International Group berufen wurde. Ab 2004 war er für AXA Investment Managers Schweiz in der Geschäftsleitung tätig.
Seit März dieses Jahres ist er Nordeuropa-Geschäftsführer von Rothschild & Cie Gestion.


Anzeige