Er löst am 1. März 2009 Markus Meier ab, der seinen Abgang im November 2009 angekündigt hatte. Betriebsökonom FH Itten ist seit 2004 im Unternehmen tätig, hat den Bereich Controlling aufgebaut und bis heute geleitet.
Ferner hat der VR beschlossen, die Unternehmensstrategie leicht anzupassen. Der Anteil der Entwicklungsobjekte am Gesamtportfolio soll mittelfristig auf 25% reduziert werden. Neben der Entwicklung, dem Bau und Verkauf von Wohneigentum fokussiert Mobimo vermehrt auf die Entwicklung und den Bau von Anlageobjekten für Dritte und auf das eigene Liegenschaftenportfolio. Mobimo investiert in zukunftsträchtige Standorte und gute Lagen in der Schweiz, primär in den Wirtschaftsräumen Zürich, Luzern/Zug, Basel, St. Gallen und in Lausanne/Genf.



Auch interessant