Clapasson stösst zur Syz-Gruppe, nachdem er für Millenium Global in Genf und Prime Capital in Frankfurt ähnliche Positionen bekleidet hatte.
Seine Karriere startete Clapasson 1994 bei der UBS-Gruppe, bei der er in Zürich und London in verschiedenen Funktionen tätig war, darunter als Product Specialist für alternative Portfolios von GAM, der Einheit für alternative Anlagen der UBS. Clapasson hält einen MBA der IE Business School Madrid und ein Diplom in Vermögensverwaltung und Financial Engineering der HEC (Ecole des Hautes Etudes Commerciales) der Universität Lausanne/Swiss Finance Institute.
Syz Asset Management verwaltet für die institutionellen Kunden der Gruppe sowohl traditionelle und alternative Anlagen als auch Anlagefonds.

Auch interessant