Heusser, Doktor in Finanzwissenschaften, stösst vom Maschinenbaukonzern Sulzer zu Dätwyler. Heusser hat bei Sulzer bis Ende 2009 den Bereich Metco Thermal Spray geführt, den Marktführer im Bereich Thermische Beschichtungen mit rund 400 Mio Fr. Umsatz, 800 Mitarbeitern und über 50000 Produkten. Heute arbeitet Heusser direkt für den Sulzer-CEO. Leiter des Konzernbereichs Technische Komponenten ist zurzeit Dätwyler-Chef Paul Hälg, der die Aufgabe im Doppelmandat neben seiner Rolle als CEO wahrnimmt. Künftig werde sich Hälg noch stärker auf die Gesamtführung der Gruppe konzentrieren, heisst es in Altdorf.


Auch interessant