Der Vorstand des Vereins Verkehrshaus der Schweiz, unter der Leitung von Präsident Franz Steinegger, hat Bütikofer als Nachfolger von Direktor Daniel Suter bestimmt. Suter wird Chef Schweizerischen Olympischen Komitee in Bern. Seit 2005 ist Bütikofer Leiter Regionalverkehr und Mitglied der Divisionsleitung Personenverkehr bei den SBB. Aus seiner vorgängigen Tätigkeit als Direktor der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) kommen ihm für die neue Aufgabe seine langjährigen und ausgezeichneten Beziehungen zur Zentralschweizer Wirtschaft und Politik zugute.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Als gebürtiger Luzerner ist Bütikofer seit über 40 Jahren als begeistertes Mitglied und zusätzlich als Beirat aktiv mit dem Verkehrshaus verbunden. Der diplomierte Wirtschafts- und Elektroingenieur ist verheiratet, Vater von drei Kindern und wohnhaft in der Zentralschweiz.