Menrath wird ab 1. November 2008 die Gesamtverantwortung für die Division Manufacturing & Logistics übernehmen.
Menrath schloss nach einer Lehre als Flugtriebwerksmechaniker und Erlangen der Hochschulreife sein Studium an der Technischen Universität München mit Diplomabschluss in Luft – und Raumfahrttechnik ab. Darauf folgte am gleichen Ort neben wissenschaftlicher Mitarbeit ein Promotionsstudium am Lehrstuhl für Flugantriebe, das er 1989 als Dr. Ing. abschloss. Menrath verfügt über eine langjährige industrielle Führungserfahrung in Produktion und Entwicklung, die er bei Unternehmen wie MTU und BMW Rolls-Royce Deutschland erwarb. Die letzen vier Jahre vor seinem Wechsel zu Bühler war er Leiter Operation und Mitglied der Geschäftsleitung bei Krauss-Maffei Wegmann GmbH & CO KG, dem führenden Systemanbieter für gepanzerte Rad- und Kettenfahrzeuge in Europa. Er war dort verantwortlich für die Fertigung, Montage, Logistik und das Qualitätswesen

Anzeige