Plaschy ist diplomierter Physikingenieur und promovierte in Kernreaktorphysik. Er ist seit 2007 für Alpiq tätig.
2007 begann er als Delegierter für die Kernaktivitäten, seit 2008 ist er Leiter Nuclear Assets in der Geschäftseinheit Nukleare und Thermische Produktion. Plaschy ersetzt Peter Hirt, der nach knapp achtjähriger Tätigkeit für Alpiq bzw. Atel in den verdienten Ruhestand tritt.

Sturani, deutsch-italienischer Doppelbürger, zeichnet per 1. April 2011 als Leiter der neuen Geschäftseinheit Erneuerbare Energien verantwortlich. Der diplomierte Maschineningenieur ist seit Juli 2002 für Alpiq bzw. die vormalige Atel tätig. Sturani ist derzeit Leiter der Geschäftseinheit Produktion Italien respektive Power Generation West.

Auch interessant