Hilfiker wird per 1. Februar 2011 in die Schwyzer Kantonalbank eintreten und per April 2011 die operative Führung der SZKB übernehmen.
Hilfiker ist in Seon AG aufgewachsen und studierte an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich Rechtswissenschaften. Nach der Erlangung des Lizenziats der Rechtswissenschaften promovierte er 1983 zum Dr. iur. Gezielte Weiterbildungen im Bankfach und in Unternehmensführung sowie ein Arbeitseinsatz im Ausland folgten anschliessend. Hilfiker kenne das Kantonalbankenumfeld sehr gut, arbeitet er doch seit Ende 1997 bei der Aargauischen Kantonalbank, heisst es bei der SZKB. Aktuell sei er dort als Mitglied der Geschäftsleitung für den Geschäftsbereich Privat- und Firmenkunden verantwortlich.
Seine berufliche Karriere startete er bei der Migrol Genossenschaft als Leiter Rechtsdienst, Planung und Organisation. Später leitete er bei der Walter Mäder AG den Bereich Finanzen und Administration, bevor er 1990 in die Bankbranche wechselte und im Firmenkundengeschäft der heutigen UBS während rund sieben Jahren verschiedene Führungsfunktionen bekleidete.

Anzeige