Flaig ist zurzeit CEO der Lenzerheide Bergbahnen AG und ist hier für die Geschäftsbereiche Technik, Marketing, Beschneiung, Facility Management, Personal, Finanzen und Gastronomie verantwortlich.
Flaig verfügt über einen Fachhochschul-Abschluss als Dipl.-Masch.-Ing. FH und Dipl.-Wirtsch.-Ing. FH. Im Jahre 2004 hat er im Weiteren an der Hochschule St. Gallen das Zusatzstudium Executive MBA HSG abgeschlossen. Als CEO führte er ab 1997 während fünf Jahren die Pilatus Bahnen in Luzern und fusionierte hier die Kriensereggbahn mit der Pilatusbahn. 2002 übernahm er die Geschäftsführung der Bergbahnen Danis Stätz AG auf der Lenzerheide und führte das Unternehmen zur rentabelsten Bergbahn der Schweiz.


Anzeige