Plan folgt auf Bruno Niederberger, der Ende des Jahres in Pension geht.
Zuvor leitete Roland Plan das europäische Anleihe-Emissionsgeschäft der RBS. Die Neubesetzung der Leitung mit dem weltweit erfahrenen und vernetzten Plan gehe einher mit der Internationalisierung des Schweizer Geschäfts der Bank, teilt die RBS mit. Vor allem beim Anleihegeschäft dominieren ausländische RBS-Kunden. „Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und auch darauf, den Schweizer Kunden jetzt noch näher zu sein“, so Roland Plan zu seiner Ernennung. „Viele von ihnen habe ich bereits bei Emissionen im Ausland betreut. Ich möchte diese Kontakte vertiefen und unseren Kunden die gesamte Vielfalt des RBS-Angebots nahe bringen.“

Anzeige