1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Bank Linth LLB: Neuer COO in Geschäftsleitung

Bank Linth LLB: Neuer COO in Geschäftsleitung

Roland Greber: Neuer COO der Bank Linth. (Bild: ZVG)

Die Bank Linth hat einen Wirtschaftsinformatiker mit Versicherungserfahrung als «Chief Operating Officer» zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt.

Veröffentlicht am 12.11.2012

Der Verwaltungsrat der Bank Linth hat Roland Greber als «Chief Operating Officer» (COO) zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Der 44-Jährige soll per 1. Januar 2013 das Ressort «Operations und Services» verantworten, teilte die Bank mit.

Bereits Mitte des Jahres hatte die Bank Linth die Erweiterung der Geschäftsleitung und die Schaffung der Position eines COO angekündigt. Mit Greber könne die Position nun mit einem ausgewiesenen Fachmann besetzt werden, so die Mitteilung. Er verfüge über mehr als zehnjährige Erfahrung in der Bankenbranche und war zuletzt für eine grosse Krankenversicherung tätig.

In seiner neuen Aufgabe bei der Bank Linth trage der diplomierte Wirtschaftsinformatiker die Verantwortung für die Abteilungen IT/Organisation, Handel, Zentralregister, Dienste, Facility Management und Compliance. Ebenfalls stelle Greber in seiner neuen Funktion die Qualität der Dienstleistungen sicher, welche die Bank Linth von der LLB-Gruppe bezieht.

(chb/tke/awp)

Anzeige