Er wird damit Nachfolger von Ulrich von Bassewitz, der das Werbeunternehmen – wie bereits angekündigt – Ende März 2012 verlassen wird. Hermann, lic. oec. publ. der Universität Zürich, war bisher als Finanzfachmann sowohl in der Schweiz als auch in den USA in Führungsfunktionen tätig; er wirkte unter anderem als Director Finance bei Sony Music Entertainment (Switzerland) und als Senior Corporate Controller bei Lindt & Sprüngli.

Von 2006 bis 2011 war Hermann Finanzchef von Ghirardelli Chocolate USA (Lindt & Sprüngli Group). Derzeit ist er Group CFO bei Hilcona in Schaan FL. Sein Übertritt in die Affichage Holding ist für Frühjahr 2012 vorgesehen. Hermann wird vor allem auch ein verändertes Auslandengagement bei der Affichage Holding antreffen. Im Rahmen der Redimensionierung des Auslandportfolios hat das Unternehmen kurz vor Ende des letzten Jahres die Europlakat BH d.o.o. in Sarajevo in Bosnien-Herzegowina an das lokale Management veräussert. In Rumänien hat die Affichage Holding anderseits durch die Übernahme der bislang vom aktuellen Minderheitsaktionär gehaltenen Anteile 100 Prozent der Aktien erworben.

Gleichzeitig wurde dem bisherigen Minderheitsaktionär eine Option auf den Erwerb von 100 Prozent der Aktien aller rumänischen Filialen innerhalb der Zeitspanne vom 1. Januar bis 31. März 2012 gewährt. Diese Transaktion beinhaltet ebenfalls die definitive Einstellung aller im Gang befindlichen Klagen und Verfahren, denn die Affichage Holding beabsichtigt nach wie vor, sich aus dem rumänischen Markt zurückzuziehen. Mit ihrer strategischen Fokussierung auf den Heimmarkt Schweiz tritt die Affichage Holding hierzulande neu unter der Dachmarke APG/SGA auf.