Hanimann wird dort Delegierter für Wirtschaftskontakte für die Region Nordwestschweiz, teilte das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) am Freitag mit. Der Journalist begann seine Laufbahn beim SF 1993 als Redaktor der "Tagesschau" und Moderator der "Tagesschau am Mittag".

Er arbeitete unter anderem als SF-Korrespondent in Brüssel sowie für die Informationssendung "Rundschau". Seit 2008 war er Leiter und Moderator von "SF Börse" sowie Leiter Wirtschaft bei der "Tagesschau". Hanimann studierte Ökonomie an der Universität Basel.