1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Ein Luzerner wird neuer Geschäftsführer bei Pilatus

Ein Luzerner wird neuer Geschäftsführer bei Pilatus

Markus Bucher. (Bild: ZVG)

Die Pilatus Flugzeugwerke haben einen neuen Geschäftsführer: Markus Bucher, der seit Jahren im Unternehmen engagiert ist.

Veröffentlicht am 14.11.2012

Der Verwaltungsrat der Pilatus Flugzeugwerke AG hat an seiner Sitzung vom 12. November 2012 Markus Bucher per 1.1.2013 zum Vorsitzenden der Geschäftsleitung und CEO gewählt. Er löst somit Oscar J. Schwenk ab, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident für die strategische Leitung der Unternehmung verantwortlich bleibt.

Der 47-jährige Luzerner Markus Bucher blickt auf eine über 25-jährige erfolgreiche Tätigkeit bei Pilatus in der Produktionslogistik, im Verkauf und Kundendienst sowie in der Bereichsleitung Aircraft Assembly und Maintenance zurück. Während diesen Tätigkeiten hat er internationale Kundenprojekte geleitet und auch interne Organisationsprojekte umgesetzt.

Seit dem 1.7.2011 war Markus Bucher Chief Operating Officer.

(chb/muv)

Anzeige