In dieser Funktion tritt er die Nachfolge von Daniel Kallay (45) an, welcher seit dem 1. Januar 2012 die Funktion des Head Coach von Red Bull Südeuropa ausübt.

Camenzind kennt Red Bull bestens und hat zum Erfolg und Aufbau von Red Bull AG Schweiz beigetragen. Er war von 2002 - 2008 Marketing Manager, bevor er via Frankreich nach Schweden umgezogen ist. Dort ist er nun seit mehr als einem Jahr als General Manager tätig.

Die weiteren Geschäftsleitungs-Mitglieder sind wie bisher Claudia Bösch, Head of Finance & Operations, Oscar Ferrer, Head of Marketing, Willy Wüthrich, Head of Sales Off Premise, und Bruno Kühne, Head of Sales On Premise.