Favrod leitet seit über neun Jahren das Airport Casino in Basel. Davor war er bereits zehn Jahre für die Swiss-Casinos-Gruppe tätig, zuletzt als Chief Operating Officer (COO) von sechs Spielbanken. Er wird nun zuerst seine Arbeit in Basel zu Ende bringen und in geordnetem Rahmen übergeben, bevor er sein Amt in Zürich antritt. Voraussichtlich wird Favrod zum Sommeranfang in das Unternehmen an der Gessnerallee in Zürich eintreten.

Auch interessant
 
 
 
 
 
 

Mit der Ernennung Favrods als Direktor sei die Geschäftsleitung für den Aufbau des neuen Casinos im Haus Ober in Zürich komplett, meldet Swiss Casinos. Seitens Swiss Casinos St.Gallen wird Marcus Jost (46) im Frühling als Gaming Manager zum Management stossen. Marco Hoffmann (35) wechselt am 1. April 2012 von Swiss Casinos Pfäffikon-Zürichsee herkommend als Leiter Sicherheit und Technik ins Zürcher Haus. Marketing und Kommunikation werden von Esther Bättig (45) geleitet. Bättig steht derzeit im Dienste der ISS Schweiz AG und wird die Arbeit am 1. Mai 2012 aufnehmen. Cornelia Obrist (32) hat ihre Funktion als Leiterin HR bereits am 1. Februar 2012 angetreten. Zuletzt war sie als HR-Manager bei Sika Services AG tätig.

Die Finanzen und die Verantwortung für die Einhaltung der Geldwäschereigesetzgebung wird Ruben Solla (35), zuletzt bei Campari Schweiz AG tätig, am 1. Mai 2012 übernehmen. Für das Qualitätsmanagement und die Compliance zeichnet Johannes Spring (32) ab dem 1. Mai 2012 verantwortlich. Spring tritt von der Firma ThyssenKrupp Presta AG über. Die Funktion des Food-&-Beverage-Verantwortlichen wird im Laufe des Sommers besetzt.