Swiss Life hat Markus Leibundgut zum neuen CFO Schweiz und Mitglied der Geschäftsleitung Schweiz ernannt. Er löst damit Martin Suter ab, der Swiss Life nach 11 Jahren erfolgreicher Tätigkeit verlässt, wie die Versicherung am Donnerstag mitteilt.

Der 42-jährige Physiker und Mathematiker Leibundgut arbeitete zuvor für rund 12 Jahre bei der Unternehmensberatung McKinsey, wo er zuletzt als Partner grosse Versicherungsunternehmen beraten hat. Er tritt seine neuen Funktion per 1. März 2012 an.

(rcv/awp)