Zingg war zuvor Vice President International Marketing von Rado- Uhren. Vor seiner Tätigkeit bei der Swatch-Tochter war Zingg als USA Brand President verantwortlich für die Uhrenmarke Hamilton. Sein Rüstzeug holte er sich zu Beginn seiner beruflichen Karriere bei der Swatch Group; dort war er unter anderem tätig als Head of Communications International der Swatch-Uhren.

Zinggs Aufgabe bei Sigg Switzerland AG besteht in der Entwicklung und im Ausbau der bekannten und beliebten Haushalt- und Outdoor-Marke. Das Flaschenkonzept soll in neuen Märkten rund um den Globus weiter verbreitet werden. Er tritt sein Amt als Geschäftsführer Anfang März 2012 an und löst Chief Executive Officer (CEO) Walter Hinder ab. Hinder hatte 2010 als VR-Mitglied die operative Geschäftsleitung mit dem Ziel übernommen, die Verluste im USA-Geschäft zu stabilisieren und dem Unternehmen Schwung zu verleihen. Diese Aufgabe sei von Hinder erfolgreich gelöst worden, heisst es bei Sigg.

Auch interessant