Der Finanz- und Immobilienexperte wird auch im Studiengang MAS Real Estate Management als Dozent tätig sein. Die Funktion übernimmt er von HWZRektor Jacques Bischoff, der das Institut nach dem Hinschied von Fredy Swoboda im Juni 2011 interimistisch geleitet hat. Vor seinem Wechsel ans Swiss Real Estate Institute war Ilg als Finanzchef der Mikron-Gruppe tätig. Zuvor war er Controller und stellvertretender Finanzchef von SR Technics, Chief Financial Officer (CFO) von Allreal und Leiter des Group Controlling der Zurich Financial Services. Von 1995 bis 2002 arbeitete er bei PwC als Wirtschaftsprüfer und Berater.

Während seiner Doktorandenzeit war er Assistent des Ausbildungschefs der Credit Suisse Group. Ilg hat an der Universität Zürich Betriebswirtschaft studiert. Aufgrund seiner Immobilienerfahrungen bei Allreal wurden Ilg in den folgenden Positionen wesentliche Teile des Immobilienmanagements der international tätigen Gruppen übertragen. Das Swiss Real Estate Institute ist in Forschung, Lehre und Dienstleistungen/Beratung im Bereich Immobilienwirtschaft tätig. Es schafft mit seiner Forschungstätigkeit zeitgemässe Grundlagen für das erfolgreiche Management von Immobilienunternehmen. In diesem Zusammenhang untersucht das Institut im Auftrag von Dritten zielgerichtet spezifische Fragestellungen, die ausgewählte Ansprechgruppen der Immobilienwirtschaft betreffen. Seit September 2010 gibt das Institut das «Swiss Real Estate Journal» heraus und organisiert an der HWZ regelmässig Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen der Immobilienwirtschaft.