Er ist Professor an der Fachhochschule Köln und hat den Lehrstuhl für Risikomanagement und Rückversicherung am Institut für Versicherungswirtschaft inne.

Zuvor arbeitete Materne in leitenden Funktionen für die Kölnische Rück/Gen Re. Die Amlin AG ist eine mit 1,5 Milliarden Dollar kapitaliserte Tochtergesellschaft der britischen  Amlin plc, London, und betreibt das Rückversicherungsgeschäft aus den beiden Standorten Zürich (Amlin Re Europe) und Bermuda (Amlin Bermuda). Die 2010 gegründete Amlin Re Europe bietet Nicht-Leben-Rückversicherungslösungen für europäische Kunden an.

Amlin beschäftigt 40 Mitarbeiter auf den Bermuda und 40 Mitarbeiter am Standort in  Zürich.