Er ist dipl. Elektroingenieur ETH und hat ein betriebswirtschaftliches Nachdiplomstudium an der Universität St.Gallen (Executive MBA HSG) abgeschlossen. Garbin war von 2000 bis 2009 als Bereichleiter Energie und Services in der Geschäftsleitung der Elektrizitätswerke des Kantons Schaffhausen AG (EKS) und dort für die Vorbereitungen der Strommarktöffnung im Kanton Schaffhausen und die Umsetzung im angrenzenden süddeutschen Raum verantwortlich.

Auch interessant