Der Geschäftsbereich Financial Services umfasst die Branchen Banken, Asset Management und Versicherungen. Kuhn wird damit wieder Mitglied der Geschäftsleitung von Ernst & Young Schweiz. Riesen konzentriert sich nach über fünf Jahren Tätigkeit als Mitglied der Geschäftsleitung von Ernst & Young Schweiz auf seine Rolle als Managing-Partner Quality & Risk Management der Sub-Area EMEIA Financial Services mit Europa, dem Mittleren Osten, Indien und Afrika.
Kuhn ist seit 2002 Partner von Ernst & Young. Der Ökonom und diplomierte Steuerexperte verfügt über umfangreiche Erfahrung mit M&A-Transaktionen und internationalen Steuerberatungsmandaten. Er ist Lehrbeauftragter für Steuerrecht an der Universität St. Gallen und Autor und Mitherausgeber von Steuerfachbüchern und diversen Publikationen. In der globalen Organisation von Ernst & Young ist Kuhn Leiter Steuern der EMEIA-Region mit Europa, dem Mittleren Osten, Indien und Afrika.
Riesen ist seit 1998 Partner von Ernst & Young und diplomierter Wirtschaftsprüfer sowie von der Finma anerkannter leitender Revisor für Bankenprüfungsmandate. Riesen ist zudem in verschiedenen Fachkomissionen für Bankenprüfung und Finanzmarktaufsicht tätig. Seit dem 1. Juli 2008 ist Riesen Managing Partner Quality & Risk Management und Mitglied der Geschäftsleitung der Sub-Area EMEIA Financial Services mit Europa, dem Mittleren Osten, Indien und Afrika.

Anzeige