1. Home
  2. Sesselwechsel
  3. Thomas Erb

Thomas Erb

Imported Image

Thomas Erb (43) ist neuer CEO der Elektrizitätswerk des Kantons Schaffhausen AG (EKS AG).

Von Markus Köchli
am 05.06.2008

Erb löst Walter Gansner ab, der per Ende Januar 2009 in den Ruhestand tritt. Erb trete seine neue Stelle bei der EKS AG am 1. Dezember 2008 an und übernehme die operative Verantwortung am 1. Februar 2009, teilt die EKS AG mit.
Der Elektroingenieur ETH ist seit 2001 als Leiter Energiewirtschaft und Marketing bei der SBB in Zollikofen tätig. Gleichzeitig wirkt er dort als Stellvertreter des Geschäftsbereichsleiters Energie. 2007 hatte Erb zudem die Leitung Assetmanagement und interimistisch die Leitung Business Development übernommen.
Seine Laufbahn bei der SBB begann Erb 1999 als Assistent des Leiters Energie. Erb hatte sein Studium der Elektrotechnik 1990 an der ETH Zürich als Dipl. El.-Ing. ETH abgeschlossen. Danach vertiefte er seine theoretischen Kenntnisse durch eine mehrjährige Forschungstätigkeit an der ETH Zürich. Parallel dazu absolvierte er ein Nachdiplomstudium der Betriebswissenschaften und erwarb den Doktortitel.




Anzeige