Markus Ronner folgt auf Lukas Gähwiler, der als neuer Vizepräsident von UBS Schweiz nominiert wurde. Ronner kam 1981 zu UBS und war seitdem in verschiedenen Führungspositionen tätig. Unter anderem war er verantwortlich für die Umsetzung der neuen regulatorischen Anforderungen. 2018 wurde er als Group Chief Compliance and Governance Officer Mitglied der Konzernleitung. Dieses Amt wird er weiterhin ausüben. 

Auch interessant

Barbara Lambert ist seit 2018 Mitglied des Verwaltungsrats der Banque Pictet & Cie SA in Genf. Sie stiess 2008 als Leiterin Group Internal Audit zu Pictet und war von 2014 bis 2018 als Group Chief Risk Officer Mitglied der Geschäftsleitung. Davor war Barbara Lambert Partnerin bei EY mit einem Fokus auf Unternehmen der Finanzindustrie.

UBS-Chef Ralph Hamers lässt sich in einer Mitteilung vom Montag zitieren: «Ich danke Lukas Gähwiler für sein Engagement als Präsident des Verwaltungsrats der UBS Schweiz. Markus Ronner bringt als designierter Nachfolger gute Voraussetzungen für dieses Amt mit. So verfügt er über eine breite Führungserfahrung und exzellente Kenntnisse unserer Bank, insbesondere durch sein Engagement beim Aufbau der UBS Switzerland AG.»

(awp/tdr)