Schloss Schauenstein ist der «Hauptlebensort» von Sterne-Koch Andreas Caminada. «Alle meine Hauptaufgaben finden hier statt», sagte er einst im Gespräch mit der «Handelszeitung». Ob Restaurant, Stiftung oder Magazin: Die Fäden laufen im bündnerischen Fürstenau zusammen, 20 Autominuten südlich von Chur.

Seit 2003 serviert Caminada auf Schloss Schauenstein mehrfach ausgezeichnete Weltklasseküche. Auf Platz 40 schafft er es in der jüngsten Liste der 50 weltbesten Restaurants – als einziger Vertreter der Schweiz. Das Ranking basiert auf der Einschätzung von 1080 Fachleuten.

Auch interessant