Die Credit Suisse lanciert in Zusammenarbeit mit dem Versicherer Axa digitale Versicherungsangebote. Damit werde das digitale Bankangebot CSX ergänzt, das kommende Woche auf den Markt kommt, teilte die Credit Suisse am Mittwoch mit. Erste Angebote sollen im Laufe des ersten Quartals 2021 ausgewählten Kundengruppen zur Verfügung stehen.

Das digitale Bankangebot CSX, das der Öffentlichkeit bereits im September vorgestellt wurde, ermöglicht Kunden, sämtliche Bankgeschäfte in einer Smartphone-App zu erledigen. Damals kündigte die CS an, dass über die nächsten Monate schrittweise neue Funktionalitäten in die CSX-Plattform integriert würden.

(awp/tdr)