Emmi kauft den amerikanischen Desserthersteller Indulge Desserts. Damit baue man die Position in den USA aus und schaffe neue Vertriebsmöglichkeiten für die eigenen italienischen Desserts, teilte der Innerschweizer Lebensmittelhersteller am Freitag in einem Communiqué mit.

Das im Grossraum New York beheimatete Unternehmen verfüge über eine breite Palette an hochwertigen Desserts und erwirtschafte einen Jahresumsatz zwischen 80 und 90 Millionen Dollar. Wichtige Abnehmer von Indulge-Desserts-Produkten seien Foodservice-Kunden (Vertriebspartner, Hotels, Restaurants), der Detailhandel und Onlineverkäufer, hiess es.

Gründer bleibt an Bord

Emmi übernehme 87,7 Prozent der Anteile an Indulge Desserts. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, schrieb Emmi.

Firmengründer John Alair Garcia bleibe mit einer Minderheitsbeteiligung an Indulge Desserts beteiligt und werde sein Know-how auch in die nächste Entwicklungsphase des Unternehmens einbringen. Ebenso werde Paula Perlis als Entwicklungsleiterin weiterhin zum Erfolg der Firma beitragen. Der Kauf muss noch von den US-Wettbewerbsbehörden abgesegnet werden.

Anzeige

(awp/gku)

Online Trading mit cash

Auf cash.ch können Sie zu günstigen Konditionen Aktien online kaufen und verkaufen. Sie haben noch Fragen zum Thema Online Trading auf cash? Kontaktieren Sie uns telefonisch unter 00800 0800 55 55 (gratis - Montag bis Freitag von 8.30 bis 17.30 Uhr)

Hier mehr erfahren >>