Einem Bericht der Zeitung «Times» unter Berufung auf Finanzminister Rishi Sunak zufolge könnte Grossbritanniens Bruttoinlandprodukt (BIP) zwischen April und Juni um bis zu 30 Prozent sinken.

Mitglieder des Kabinetts forderten daher eine Lockerung der Beschränkungen, berichtet die Times. Sunak habe die Möglichkeit eines Rückgangs des BIP um 25 bis 30 Prozent im zweiten Quartal mit Kabinettsmitgliedern diskutiert, so die Zeitung.

(reuters/mbü)