Zu den Kaufpreisen wurden in einer Mitteilung vom Montag keine Angaben gemacht. Die im US-Bundesstaat Utah beheimatete Utelite ist den Angaben zufolge ein führender Hersteller von Leichtzuschlagstoffen (Mörtel). Das Unternehmen wurde 1962 gegründet und beschäftigt mehr als 40 Mitarbeiter, die Kunden im gesamten Westen der Vereinigten Staaten und im Westen Kanadas beliefern.

Polcalc wiederum beschäftigt 78 Mitarbeiter und ist Hersteller von granuliertem Kalziumkarbonat.

Die beiden Ergänzungsakquisitionen "stärken unsere Präsenz in zwei wichtigen Wachstumsmärkten", wird Holcim-CEO Jan Jenisch in der Mitteilung zitiert.

(awp/tdr)