Mit dabei sind der Immobiliendienstleister Avobis sowie die Gebäudeversicherung Bern, wie das Portal «Finews» schreibt

Man wolle die Schweizer Bau- und Immobilienbranche mit Investitionen in Startups verändern, heisst es . Dazu sind sechs Millionen Franken gesprochen worden. Die Gelder sollen in den nächsten ein bis zwei Jahren in Projekte investiert werden. Dafür arbeite man mit investiere.ch zusammen, heisst es.

(tdr)