Der Baukonzern Implenia hat in Schweden einen weiteren Auftrag erhalten. Demnach baut Implenia für eine U-Bahnlinie Stockholms die Station «Sofia», welche eine der weltweit tiefsten werden soll.

Der Auftragswert beläuft sich über rund 110 Millionen Franken, wie Implenia am Montag mitteilte. Der Auftrag der Region Stockholm umfasst nebst der Station auch die zugehörigen Aufzugsschächte, zwei eingleisige Tunnel für die U-Bahn und einen parallelen Servicetunnel.

(awp/gku)

Jetzt traden

Eröffnen Sie bei cash.ch ein Trading-Konto für 29 Franken pro Transaktion

Jetzt traden