Der Logistiker Kühne+Nagel will in Sachen Nachhaltigkeit in der Luftfracht vorwärts machen. Zusammen mit der Fluggesellschaft Air France KLM Cargo (AFKLM) lanciert er eine klimaneutrale Luftfrachtstrecke zwischen Nordamerika und Europa.

Dabei soll der ganzjährige Transport aller Kühne+Nagel-Fracht an Bord der AFKLM-Flüge von Los Angeles nach Amsterdam vollständig mit alternativen Kraftstoffen (Sustainable Aviation Fuel, SAF) erfolgen, wie Kühne+Nagel am Dienstag mitteilte.

Mit der ersten «Null-Emissions-Strecke» stelle eine Schritt von Kühne+Nagel auf dem Weg zur vollständigen Klimaneutralität bis 2030 dar, heisst es weiter.

(awp/mbü)