Die Luxuswäschemarke Zimmerli hat einen Nachfolger für CEO Marcel Hossli gefunden. Am 1. Januar 2020 wird János Heé (42) die Stelle antreten, wie das Branchenportal «Textilwirtschaft» berichtet. 

Hossli hatte das Unternehmen im Mai nach zehn Jahren verlassen. Nun hat der Verwaltungsrat Heé gewählt. Der Manager ist branchenfremd, bringt aber umfangreiche Erfahrungen in der digitalen Transformation mit.

Laut seinem Linkedin-Profil arbeitet János Heé derzeit noch als Vice President Global Head of Growth bei Adecco. Zuvor war er unter anderem bei der Swiss tätig.

Bei Zimmerli soll er mit seiner Expertise neue Vertriebsformen stärken, das Know-How der Mitarbeiter weiterentwickeln und die Marke Zimmerli of Switzerland in die Zukunft führen.

(mlo)