Der Flughafen Zürich hat für weitere Büroflächen im Immobilien-Grossprojekt «The Circle» einen Mieter gefunden. So erweitert das Pharmaunternehmen MSD (Merck Sharp & Dohme) seine geplanten Büros um eine Fläche von 2800 Quadratmeter, wie die Flughafenbetreiberin am Dienstag mitteilte.

Bereits im Februar war das Pharmaunternehmen als Mieter von 4300 Quadratmetern im «Circle» gemeldet worden. Neben MSD hätten sich in den letzen Monaten auch andere bisherige Mieter wie Raiffeisen oder Inventx für eine Flächenerwieterung entschieden, heisst es weiter. Damit seien derzeit noch Büroflächen von 16'000 Quadratmetern verfügbar.

Die Bauarbeiten beim «Circle» nähern sich langsam dem Abschluss. Gemäss früheren Angaben soll der öffentliche Teil im November 2020 eröffnet werden. Der Flughafen Zürich ist mit 51 Prozent und die Swiss Life mit 49 Prozent beteiligt.

(awp/mbü)