Roger Federer und Sunrise kennt man von Plakaten oder TV-Spots. Seit Dezember 2014 arbeiten der Telekommunikationskonzern und der Schweizer Tennisstar zusammen. Am Dienstag gab Sunrise bekannt, die Partnerschaft mit dem bekanntesten Schweizer der Welt um weitere sechs Jahre zu verlängern.

Sunrise-Chef André Krause sagt: «Mit seiner authentischen und sympathischen Art und seinem fairen Sportsgeist verkörpert er perfekt die Sunrise Werte mutig, intuitiv und positiv. Was Roger leistet, ist fantastisch. Er zeigt uns, wie mit überragender Leistung eigene Grenzen immer wieder überschritten werden können», sagt André Krause.

(tdr)