Unbekannte habe das Computersystem des Schweizer Uhrenkonzerns attackiert. «Die Swatch Group bestätigt, dass sie am Wochenende deutliche Anzeichen für einen sich entwickelnden Cyber-Angriff auf einige ihrer IT-Systeme festgestellt hat», erklärte das Unternehmen am Dienstag und bestätigte damit einen Bericht der Nachrichtenagentur AWP.

Vorsorglich habe Swatch einige ihrer IT-Systeme abgeschaltet. Dies habe den Betrieb teilweise beeinträchtigt. Swatch habe Gegenmassnahmen ergriffen und rechne damit, dass sich die Lage bald normalisiere. Der Konzern werde eine Strafanzeige gegen Unbekannt einreichen.

(reuters/gku)

Jetzt Swatch-Aktien handeln

Zum Fixpreis von 29 Franken pro Trade. Jetzt Online-Konto auf cash.ch eröffnen.

Hier mehr erfahren