Vor zwei Jahren ist Tesla nach China expandiert. Nun wagt der US-E-Autohersteller vermutlich die Expansion in einen weiteren riesigen Markt: Laut den dortigen Behörden will Tesla in Indien ein Werk eröffnen.

Auch das Gelände ist offenbar schon gefunden: Die Fabrik soll nahe der Grossstadt Bangalore (Bengalaru) ganz im Süden des Landes entstehen. Noch sei der Entscheid aber nicht definitiv, heisst es von gut informierten Quellen. Nebst einer Produktion ist offenbar auch ein Zentrum für R&D - Forschung und Entwicklung - geplant.

(mbü auf Basis einer Meldung von Bloomberg)